Sie befinden sich hier: Alumni-Soziologie > Angebote > Soziologie und Beruf
RSS | Impressum | AGB | Kontakt
Alumni Soziologie
Letzte Änderung: 24.04.2013 von Konstantin Schultes

Soziologie und Beruf

Ringvorlesung in Zusammenarbeit mit dem Praktikumsbüro

Seit dem Sommersemester 2000 hat unser Alumni-Verein einen offiziellen Lehrauftrag am Institut für Soziologie der Universität Hamburg: Das Übungsseminar "Soziologie und Beruf". Der Alumni-Verein bietet mit dieser Übung Studierenden der Soziologie neben einer Orientierungseinheit für das Examen praxisnahe Informationen: Unsere Lehrenden zeigen Wege zum Berufseinstieg und geben Einblicke in verschiedene Berufsfelder, einen überblick über mögliche Praktika und informieren über nötige Kompetenzen (Soft Skills) und Zusatzqualifikationen sowie über die aktuelle Situation des Arbeitsmarktes und die Chancen für Absolventinnen und Absolventen der Soziologie. Regelmäßig sind auch berufstätige Soziologinnen und Soziologen und andere interessante Gäste zu der übung eingeladen: hier haben die Studierenden direkten Kontakt zu Experten, erhalten Hintergrundinformationen und wertvolle Tipps aus erster Hand.

Ziel der Übung ist es, den Studierenden einen Überblick über Berufsfelder zu verschaffen, Hilfestellung für den Berufseinstieg zu geben und das Studium auf mögliche zukünftige Arbeitsfelder auszurichten. Doch selbstverständlich gibt es auch Freiraum für andere Themen und Raum für Diskussion, etwa über ein gemeinsames Berufsverständnis oder zu ethischen Fragen.

Seit dem Wintersemester 2005/2006 ist die übung in das Lehrprogramm des Bachelor-Studienganges Soziologie integriert.

Ansprechpartner ist Frank Leptien, E-Mail: leptien@alumni-soziologie.de.

Weitere Themen

Mitgliederlogin



Vorteile

Eine Mitgliedschaft im Alumni Verein lohnt sich nicht nur für Alumnis - Mehr erfahren
  • Stellenbörse für Soziologen
  • Regelmäßige Veranstaltungen
  • Aktives Netzwerk
  • Bewerbungstipps für Absolventen
  • Publikationen und Artikel kostenlos
© 2017 Alumni-Verein Hamburg
Hamburger Soziologinnen und Soziologen e.V.