Sie befinden sich hier: Alumni-Soziologie > Home > Aktuelles
RSS | Impressum | AGB | Kontakt
Alumni Soziologie
Letzte Änderung: 13.03.2015 von Torsten Sturm

Berufsberatung für Studierende der Sozialwissenschaften

Sommersemester 2015

Der Career Service der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Hamburg bietet im kommenden Sommersemester eine fachspezifische Berufsberatung für Studierende der Sozialwissenschaften an.

Termine, Informationen und Anmeldung bei Gerburg Zurholt unter:

Career Service der WiSo-Fakultät

Die Tätigkeitsfelder und Branchen, in denen Sozialwissenschaftler arbeiten können, sind weit gestreut. Den Beruf für Sozialwissenschaftler gibt es nicht. Während für andere Akademiker wie Juristen und Betriebswirte spezifische Berufsfelder existieren, weist die berufliche Laufbahn von Sozialwissenschaftlern keine entsprechenden Standards und Strukturen auf. Dies lässt jedoch keinesfalls auf eine mangelnde Relevanz der Sozialwissenschaftler schließen. Im Gegenteil: Sozialwissenschaftliche Theorien und Methoden befähigen dazu, aktuelle und gesellschaftlich relevante Fragestellungen zu untersuchen und Handlungsempfehlungen zu erarbeiten.

Inhalte: Berufskundliche Informationen; Beratung zum akademischen Arbeitsmarkt und aktuellen Berufsperspektiven und Branchentrends; Strategien zur Stellensuche; Tipps zu Informations- und Dienstleistungsangeboten beim Übergang vom Studium in den Beruf.

Ziele: Ziel der Berufs - und Arbeitsmarktberatung ist es, Sie – als Studierende der Sozialwissenschaften - fach - und arbeitsmarktbezogen über Berufsfelder, den für Sie in Frage kommenden Arbeitsmarkt und dessen Entwicklungen zu beraten und auf Ihre individuellen Fragen einzugehen.

 

Mitgliederlogin



Vorteile

Eine Mitgliedschaft im Alumni Verein lohnt sich nicht nur für Alumnis - Mehr erfahren
  • Stellenbörse für Soziologen
  • Regelmäßige Veranstaltungen
  • Aktives Netzwerk
  • Bewerbungstipps für Absolventen
  • Publikationen und Artikel kostenlos
© 2017 Alumni-Verein Hamburg
Hamburger Soziologinnen und Soziologen e.V.